Officebrillen

Die mentale Belastung am Bildschirmarbeitsplatz ist hoch und die Toleranz gegenüber Störeinflüssen gering. Die Folge sind häufig Klagen über Augenanstrengungen und Konzentrationsverlust. Meist werden diese Beschwerden durch bereits vorhandene Augenfehler verursacht, die noch nicht oder nicht mehr richtig korrigiert sind. Durch die unnatürliche, eintönige Sehbelastung wirken sich Sehmängel am Bildschirmarbeitsplatz besonders negativ aus. Um am Bildschirmarbeitsplatz grundsätzlich ein angenehmes Arbeitsklima zu ermöglichen, ist folgendes nötig:

1. Sehmängel müssen im Hinblick auf spezifische Tätigkeiten korrigiert sein.
2. Der Arbeitsplatz muss den physiologischen Gegebenheiten angepasst sein.
3. Die Beleuchtung muss auf den Arbeitsplatz abgestimmt sein.


Während wir auf die beiden letzten Punkte nur bedingt Einfluss haben, handelt es sich bei dem ersten Punkt um unser spezielles Metier. Wir prüfen Ihre Sehleistung am Bildschirm und beraten Sie bezüglich der Arbeitsplatzsituation, der Beleuchtung und der Bildschirmeinstellung.